Wir haben 68 Handwerksberufe
gefunden, die zu Dir passen!

Wähle jetzt die Berufe aus, die Dir gefallen. Klicke dazu einfach auf die Herzen beim Beruf.

Bestattungsfachkraft

Rheinhessen braucht deine Sorgfalt


  • Als Bestattungsfachkraft unterstützt du Menschen, die einen Angehörigen verloren haben.

  • Werkzeug: PC, Erdbewegungsmaschinen, Heftgeräte, Zange

  • Voraussetzung: Organisationstalent, handwerkliches Geschick, gute Umgangsformen

  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

  • Unser Tipp? Teste in einem Praktikum, ob dieser Beruf was für dich ist.

Maler:in und Lackierer:in

Rheinhessen braucht deine Sorgfalt


  • Ob Altbauwohnung, Einkaufspassage oder Büroetage  – Decken, Wände und Fassaden machst du mit verschiedensten Techniken einfach (wieder) zum Hingucker.

  • Werkzeug: Pinsel, Farbrolle, Tapetenmesser, Spachtel

  • Voraussetzung: Sinn für richtige Farbe(n), handwerkliches Geschick, Sorgfalt

  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

  • Unser Tipp? Ein Praktikum gibt dir einen guten Einblick in diesen vielseitigen Beruf.

Stuckateur:in

Rheinhessen braucht deine Sorgfalt


  • Du gestaltest oder restaurierst historische Fassaden und schmückende Stuckaturen. Zudem verputzt du Rohbauten innen wie außen und montierst Trockenbauteile.

  • Werkzeug: Stuckateurkelle, Draht- und Blechscheren, Bürsten

  • Voraussetzung: handwerkliches Geschick und Flexibilität, drinnen und draußen zu arbeiten

  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

  • Unser Tipp?  Wundervolle Stuckdecken findest du häufig in ganz alten Gebäuden, die über 100 Jahre alt sind.


Beratung zur Ausbildung

Du weißt nicht weiter?
Wir helfen dir gerne!

Wir beantworten gerne deine Fragen und helfen dir auf deinem Weg in die Handwerksausbildung.
Mehr Infos bekommst du auf www.hwk.de

Ruf uns einfach an: 06131 / 999 24 94

Oder schicke uns eine Mail an ausbildungscoach@hwk.de